SCHMERZBEKÄMPFUNG (GELENKSCHMERZEN) BEI HUND, KATZE UND MEERSCHWEINCHEN MIT ANALGOS

Es wird einen Unterschied zwischen akuten und chronischen Schmerzen gemacht.

Akute Schmerzen entstehen z.B. durch eine gebrochene Pfote und chronische Schmerzen z.B. durch Arthrose (Gelenkverschleiß). Es kann passieren, dass die Gelenkprobleme so ernst geworden sind, dass eine Behandlung schwierig bis sehr schwierig ist. Das Einzige, was man dann noch tun kann, ist mit einer schmerzlindernden Kräuterformel anzufangen. Genau für diesen Fall wurde die Analgos Formel entwickelt.

Analgos bekämpft chronische Gelenkschmerzen.

Das Erkennen chronischer Schmerzen.

Tiere können eine sehr hohe Schmerzgrenze haben, dies ist noch ein Urverhalten. In der Natur ist das Zeigen von Schmerzen ein Signal von Schwäche und könnte das Überleben gefährden. Aber durch eine gute Beobachtung sind Schmerzsignale erkennbar.

Mögliche Schmerzsignale sind:

  • schwieriges Aufstehen, Steifheit, sich mehr hinlegen, nicht mehr auf das Sofa springen, strammes Gehen, Lahmen oder gar nicht mehr laufen wollen
  • eine eigenartige (abweichende) Art zu Liegen (schmerzhaftes Gelenk wird entlastet)
  • Verhaltensänderung: das Tier wird ruhiger bis hin zu aggressivem Verhalten. Es wedelt nicht mehr fröhlich mit der Rute.
  • gekrümmter Rücken, hängender Kopf
  • weniger Appetit, schneller müde
  • das Lecken an schmerzhaftem Gelenk
  • nachdem das Tier ein Schmerzmedikament bekommen hat, wird es viel lebendiger und zeigt wieder sein früheres Verhalten.

Analgos ist eine verantworte und natürliche Alternative zu den vom Tierarzt verschriebenen Medikamenten und Schmerzmitteln (Schulmedizin). Analgos enthält keine Chemikalien und Hormone und verursacht keine Nebenwirkungen. Deshalb kann sie notfalls langfristig gegeben werden, sogar lebenslänglich.

Bei uns zahlen Sie keine Versandkosten! Bestellungen, die vor 15:00 Uhr eingehen und bezahlt werden, werden am selben Werktag mit Track & Trace versendet.

Bestel dit artikel Analgos, 90 Tabl. 300 mg  € 20,80
Bestel dit artikel Analgos, 90 Tabl. 1200 mg  € 32,30
Bestel dit artikel Analgos, 180 Tabl. 1200 mg  € 62,60

Analgos = Trade mark

Analgos ist ein Ergänzungsfuttermittel auf der Basis chinesischer Kräuter. Zusammensetzung: Astralagus membranaceus, Scutellaria baicalensis, Angelica pubescens, Ephedra sinica, Asarum sieboldii. Zusatzstoffe: Microcristalline cellulose, Crosslinked sodium carboxymethyl cellulose, Silicic acid. Analytische bestandteile: Rohasche 3,1% Rohfett 0,2% Rohprotein 1,5% Rohfaser 7,7% Natrium 0,3%.

Dosierung Analgos: für Hunde, Katzen, Meerschweinchen und übrige kleine Haustiere, jeden Alters, einschließlich Welpen und Kätzchen. Die Kräuter können über einen längeren Zeitraum verwendet werden. Es darf auch während Trächtigkeit und die Periode von das Stillen verabreicht werden. Keine Nebenwirkungen sind bekannt, auch nicht bei langfristiger Anwendung. Die Wirkung von schulmedizinischen Medikamenten wird nicht aufgehoben. Es beeinflusst weder andere chinesische Kräuter, noch homöopathische Mittel. Die Formel kann met anderen anderen Produkten verwendet werden.

In der Tabelle hier unten finden Sie Richtlinien zur Menge der Tabletten, die täglich verabreicht werden. Dieser Richtlinien basieren auf Durchschnittswerten. Es wird empfohlen immer mit dieser Menge zu beginnen. Möglicherweise profitiert Ihr Tier jedoch mehr von einer höheren / niedrigeren Menge.

Dosierung für Katze und Hund
Gewicht
ersten 14 Tagen
ab dem 15. Tag
 
 bis  1 kg  2x täglich 1 Tabl. 300 mg  2x täglich ½ Tabl. 300 mg
 bis  5 kg  2x täglich 2 Tabl. 300 mg  2x täglich 1 Tabl. 300 mg
 bis 10 kg  2x täglich 1 Tabl. 1200 mg  2x täglich ½ Tabl. 1200 mg
 bis 20 kg  2x täglich 2 Tabl. 1200 mg  2x täglich 1 Tabl. 1200 mg
 bis 30 kg  2x täglich 3 Tabl. 1200 mg  2x täglich 1½ Tabl. 1200 mg
 bis 40 kg  2x täglich 4 Tabl. 1200 mg  2x täglich 2 Tabl. 1200 mg
 bis 50 kg  2x täglich 5 Tabl. 1200 mg  2x täglich 2½ Tabl. 1200 mg
 >   50 kg  2x täglich 6 Tabl. 1200 mg  2x täglich 3 Tabl. 1200 mg

Erfolg: 1 - 2 Wochen.

Unterhaltungsdosierung: Bei einer sichtbaren Verbesserung, können Sie die Dosierung um 50% verringern.

Präventivdosierung: 50% der normalen Dosierung.

300 mg Tablette
 
1200 mg Tablette
300 mg Tablette
 
1200 mg Tablette

KUNDENREAKTIONEN ANALGOS (nach unten scrollen)