ALLERGIE (JUCKREIZ)

Allergie (Juckreiz) bei Hunden, Katzen, Meerschweinchen, Kaninchen und Frettchen.

Eine Allergie ist eine lästige und unangenehme Erkrankung, auf jeden Fall wenn sie sich durch Juckreiz oder eine Hauterkrankung äußert. Juckreiz wird häufig schlimmer als Schmerzen erfahren. Derjenige der unter Juckreiz leidet, wird manchmal ganz verrückt von der Kratzerei.

Bei einer Allergie reagiert das Abwehrsystem abnormal auf Stoffe außerhalb des Körpers. Das Abwehrsystem hat die Funktion, Elemente die nicht im Körper gehören (Krankheitserreger), auf zu räumen. Bei einer Allergie reagiert der Körper z.B. auf Nährstoffe oder Blütenpollen. Dagegen sollte sich der Körper eigentlich nicht wehren. Diese grundlose Reaktion des Körpers äußert sich in Beschwerden. Ein Beispiel dafür ist Ekzem mit Juckreiz.
Die einfachste Lösung ist der Kontakt mit dem allergieauslösenden Stoff zu vermeiden. Aber so einfach ist das meistens nicht weil man die Ursache nicht kennt oder sie vielleicht zum alltäglichen Leben gehört, und man sie nicht meiden kann.

Die Schulmedizin benutzt bei diesem Krankheitsbild Antibiotika, manchmal in Kombination mit Kortison (Prednison). Die Krankheit selbst wird hierdurch längst nicht immer nicht geheilt. Meistens gibt es aber eine kurzfristige Erleichterung: der Juckreiz wird unterdrückt. Aber dies ist Symptombekämpfung. In diesem Fall kehrt der Juckreiz nach Beendung der Kur wieder zurück, manchmal noch schlimmer als vorher.

Die chinesische Kräuterheilkunde behandelt die Ursache der Allergie. Die Ursache ist eine Störung im Abwehrsystem, und das sollte wieder in Balance gebracht werden. Der Körper muss lernen, Reize aus der Umgebung, die nicht bedrohlich sind, zu negieren. Dies bedeutet, dass die Empfindlichkeit für die Allergie abnimmt.
Die chinesische Kräuterformel Xie Tang kann diesen Erfolg erreichen. Ein großer Vorteil von Xie Tang ist, dass sie keine schädlichen Nebenwirkungen hat. Reguläre Heilmittel haben immer Nebenwirkungen. So kann ein wiederholtes Einsetzen von Antibiotika/Kortison das Abwehrsystem abbauen, also auch gegen Elemente wo eine Abwehr nützlich wäre.
Wenn ein Tier in der Vergangenheit mehrere Antibiotikakuren und/oder Prednison bekommen hat, ist es sinnvoll, die Xie Tang Formel gleichzeitig mit einer Reinigungskur zu kombinieren. Diese entfernt die Reste von Antibiotika und Prednisolon aus allen belasteten Organen. Die Heilung wird dadurch noch mehr gefördert.
Die Reinigungskur und die Xie Tang Formel harmonieren gut zusammen und die Kombination hat schon viele Tieren langfristig und häufig für immer von ihrem Juckreiz und Ekzem befreit.

Worauf sollten Sie achten, wenn Sie vermuten dass Ihre Katze oder Ihren Hund eine Hautallergie (Juckreiz) hat?

In den Warenkorb Xie Tang™, 300 mg Tabletten   90 Tabletten € 22,50
In den Warenkorb Xie Tang™, 1200 mg Tabletten   90 Tabletten € 35,50
In den Warenkorb Xie Tang™, 1200 mg Tabletten 180 Tabletten € 69,50
In den Warenkorb Reinigungskur Typ 1, grüner Lehm 100 Tabletten € 26,50
In den Warenkorb Reinigungskur Typ 2, Algenkonzentrat 200 Tabletten € 28,50

TM = Trademark (eingetragenes Warenzeichen)

 Dosierung Xie Tang

 Beipackzettel Xie Tang (u.a. Zusammensetzung)

Erfolg: Juckreiz verringert in wenigen Tagen, Hautheilung 2 – 4 Wochen.

Nach etwa 3 Wochen wird die Dosierung halbiert oder noch geringer dosiert.

 Wie gebe ich meinem Haustier eine Tablette?

Xie Tang Tablette 300 mg Xie Tang Tablette 1200 mg
Xie Tang Tablette 300 mg Xie Tang Tablette 1200 mg
Reinigungskur Typ 1, grüner Lehm Reinigungskur Typ 2, Algenkonzentrat
Reinigungskur Typ 1, grüner Lehm Reinigungskur Typ 2, Algenkonzentrat


KUNDENREAKTIONEN XIE TANG 300 mg (nach unten scrollen)




KUNDENREAKTIONEN XIE TANG 1200 mg (nach unten scrollen)






Allergie-Hund Diese Seite mailen    Allergie-Hunden Diese Seite als Favorit speichern    Allergie-Katze Diese Seite drucken